Angebot
Valueweight T [...]
610360
ab € 2,49
Valueweight T FOL
Angebot
STAYTON
010815
ab € 30,00
STAYTON
Angebot
Original [...]
610820
ab € 2,08
Original Full-Cut T
Angebot
ALPENA
010421
ab € 10,45
ALPENA

Textildruck und Beflockung

Textildruck und Beflockung findet in sehr vielen Bereichen der menschlichen Oberbekleidung Anwendung. Sei es das Freizeitshirt, welches mittels dieser Technik individuell gestaltet werden soll oder das Fußballtrikot des Lieblingsvereins, welches mit der Rückennummer und dem Namen des Lieblingsspielers beflockt werden soll. Das Schöne an Textildruck und Beflockung ist, dass der Kreativität und den Wünschen der Kunden nahezu keinerlei Grenzen gesetzt sind und alles umgesetzt werden kann, was dem individuellen Kundenwunsch entspricht.

Wie funktioniert diese Technik?
Auf den Trägerstoff, also das zu beflockende / bedruckende Material, wird zunächst Kleber aufgetragen, anschließend wird das Flockmaterial aufgetragen. Hierbei ist es jedoch wichtig, darauf zu achten, dass der Klebstoff in starker Menge aufgetragen wird, damit sich das Flockmaterial optimal im Trägerstoff verankern kann. Es gibt bei Textildruck und Beflockung mehrere Techniken, die individuell auf die Kundenwünsche angepasst werden können. Die Textilindustrie unterscheidet dabei gänzlich durch das Auftragen der Klebemasse auf dem Trägerstoff. Diese Klebemasse kann per Spritzen, Streichen, Walzen, Siebdruck, Tauchen oder durch Tampondruck aufgetragen werden.
Grundsätzlich ist es so, dass der Flock sich lediglich auf den Stellen mit dem Trägerstoff verankert, auf denen Klebemasse aufgetragen wurde.
Damit diese Arbeitsvorgänge sauber und in optimaler Qualität durchgeführt werden können, ist es erforderlich, dass die Stellen, an denen kein Flock erfolgen soll, zuvor maskiert werden. Anschließend wird bei Textildruck und Beflockung das Flockmaterial mittels elektrischer Ladung beaufschlagt. Dieser Vorgang bewirkt, dass sich die Flockfasern im zu beflockenden Feld aufrichten und mit der Trägermasse verankern. Nachdem dieses geschehen ist, werden die überschüssigen Flockfasern mittels absaugen und abblasen entfernt.

Sehr viele Arbeitsschritte für ein optimales Ergebnis!
Textildruck und Beflockung ist ein Prozess, welcher sehr viele Arbeitsschritte umfasst. Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, ist es zwingend notwendig, dass diese Arbeitsschritte penibel eingehalten werden, da sonst das Ergebnis nicht mehr perfekt ist. Damit der Besitzer der zu beflockenden Bekleidung sehr lange Zeit Freude an seiner Bekleidung hat, ist es zunächst erforderlich, dass diese vor dem Vorgang komplett von Öl, Fett oder Staub gereinigt wird. Nachdem der Kleber aufgetragen wurde, ist es erforderlich, dass dieser erst einmal trocknet und somit aushärtet, damit der Flock sich nicht bei der nächstbesten Gelegenheit wieder löst. Hier trennt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Spreu vom Weizen in diesem Handwerk. Wer einmal beim Textildruck und Beflockung auf einen extrem kostengünstigen und unerfahrenen Anbieter gesetzt hat, wird sich sicherlich sehr schnell über das Ergebnis geärgert haben.

Unter www.magicdruck.de findet der Kunde einen Anbieter, der sich unter anderem auf Textildruck und Beflockung spezialisiert hat und zudem auf eine sehr lange Erfahrung zurückblicken kann. Magicdruck ist der Spezialist in diesem Bereich und bedruckt / beflockt alle nur denkbaren Materialien und Kleidungsstücke zu einem kostengünstigen Preis. Auch die Stickerei gehört zu dem umfangreichen Dienstleistungsangebot, sämtliche Arbeiten werden mit der größtmöglichen Sorgfalt durchgeführt, damit sich das Ergebnis noch in vielen Jahren sehen lassen kann!
 

Sie haben Fragen?
Telefon Hotline
08034/705880

E-Mail E-Mail
Unverbindliche Anfrage Kostenloser Rückrufservice
Referenzen
Vorherige Referenz
Rent a Cook
Rent a Cook

Schnelle Lieferung, Exakte Arbeit, Guter Preis - das ist wie bei uns in der guten Gastronomie

www.rentacook.com
Nächste Referenz